Unsere Kunstrasen:
alle auf einen Blick.

Jeder Kunstrasen ist anders. Der eine hat lange Halme und ist deshalb ganz weich; der andere hat kurze Halme, ist dafür aber besonders robust. Für diese Unterschiede gibt es einen guten Grund: Unsere Kunden haben eben unterschiedliche Anforderungen.

Für 8 verschiedene Rasen-Typen finden Sie bei unseren Fachhändlern Muster – vom prächtigen Typ über einen besonders tierfreundlichen Spezialrasen bis zum Hybrid-Modell aus Naturrasen und Kunstrasen.

Unten stellen wir Ihnen diese 8 Modelle in Kurzporträts vor, benannt nach ihren wesentlichsten Eigenschaften. Zu jedem Modell können Sie auch eine Tabelle mit weiteren Details herunterladen.

Der Authentische

Kurz und wild: So sehen doch, ehrlich gesagt, die meisten natürlichen Rasen aus. Und deshalb haben wir auch einen Rasen im Angebot, dessen …

Der Clevere

Jeder Rasen hat seine Vor- und Nachteile. Zum Beispiel leidet natürlicher Rasen im Winter stark und sieht unschön aus. Einer sehr starken …

Der Prächtige

Wir fertigen diesen Rasen aus acht Fasern mit einer besonderen Polhöhe von 32 Millimetern. Die Fasern sind dabei zum Teil glatt, zum Teil g …

Der Robuste

Suchen Sie einen Rasen, der weder englisch noch paradiesisch aussieht, sondern so normal wie der in Nachbars Garten? Hier ist er! Die Fasern …

Der Schicke

Dieser Rasen ist ein sehr klarer und aufrechter Typ! Seine Halme stehen immer stabil da wie eine Igelfrisur, trotzdem sieht er schick aus. E …

Der Solide

Auf diesem Rasen gehen Sie wie auf einem dicken Teppich. Er ist das solide Modell in unserer Kollektion, mit dem man wirklich viel anstellen …

Der Tierische

Dieser Kunstrasen ist besonders darauf ausgerichtet, es Hunde- und Katzenbesitzern leicht zu machen. Er wird speziell für diese Zwecke offe …

Der Üppige

Kein anderer unserer Rasen hat so lange Halme: 50 Millimeter sind eine Liga für sich. Das macht unser üppigstes Modell unglaublich weich u …